DRK erweitert Zeiten im Corona-Schnelltest-Center

Ab Mai auch am Dienstag- und Donnerstagabend

Auf einem Tablett in der DRK-Begegnungsstätte läuft die Stoppuhr für einen Corona-Schnelltest Wegen der großen Nachfrage erweitert das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Saerbeck ab Mai die Öffnungszeiten im Corona-Schnelltest-Center an der Hahnstraße 12. Testtermine sind dann zusätzlich auch am Dienstag- und Donnerstagabend von 17 bis 19.30 Uhr möglich.

In der DRK-Begegnungsstätte werden damit künftig an sieben Tage in der Woche kostenlose Bürgertests auf Corona angeboten:

Montag bis Donnerstag, 17 bis 19.30 Uhr,

Freitag, 17 bis 20 Uhr,

Samstag, 8 bis 16 Uhr,

Sonntag, 8 bis 13 Uhr.

Die einzelnen Termine für den jeweiligen Tag werden unter anderem auf der Webseite www.test.drk-saerbeck.de vergeben. Das Ergebnis kommt per E-Mail, schreibt das Deutsche Rote Kreuz in einer Pressemitteilung.