Ibbenbürener Straße wird grüner und sicherer

Besonders im Interesse der nicht motorisierten Verkehrsbeteiligten wird die Ibbenbürener Straße einschließlich kombinierter Geh- und Radwege sowie Grünanlagen erneuert. Ausbausituation, Entwässerung und erforderliche Anpassungen machten auch den Austausch der Fahrbahn erforderlich. Der Landesbetrieb Straßenbau ist an der Maßnahme und den Kosten in Höhe von 1,7Mio.€ beteiligt. Die Gemeinde wird einen Eigenanteil von rd. 300.000€ übernehmen. Zur Erhöhung der Sicherheit werden 2 zusätzliche Querungshilfen vorgesehen, die Lichtsignalanlage erneuert und die Straßenbeleuchtung auf die Grundstücksgrenzen versetzt. Die zukünftig doppelte Anzahl an Straßenbäumen (40) und die Neugestaltung der Grünanlagen sollen die Ortsdurchfahrt optisch aufwerten.

Am 03.05.2021 starteten die Sanierungsarbeiten an der Ibbenbürener Straße mit der Erneuerung von Trinkwasserleitungen. Bislang konnte der Verkehr durch eine halbseitige Sperrung unter Ampelregelung aufrechterhalten werden. Mit Beginn der Sommerferien am 05.07.2021 werden nun einzelne Abschnitte der Ibbenbürener Straße voll gesperrt. Grundsätzlich wird ein Gehweg für das Passieren der Baustelle freigehalten. Die einzelnen Bau- und Absperrphasen können den beigefügten Lageplänen entnommen werden. Bis Ende August wird die Ibbenbürener Straße zur Durchführung der Straßenbauarbeiten von der Marktstraße bis zur Herbermannstraße durchgehend gesperrt. Der zweite Abschnitt von der Herbermannstraße bis zur Riesenbecker Straße ist dann bis Anfang Dezember gesperrt. Abschließend wird der Abschnitt von der Riesenbecker Straße bis zum Ortsschild bis März 2022 voll gesperrt.

Für den LKW bzw. Fernverkehr werden für die einzelnen Bauphasen entsprechende Umleitungen über die Grevener Straße und die Bundesstraße B219 ausgeschildert. Ortskundige mit PKW können je nach Bauabschnitt über die Lindenstraße und die K29n ausweichen. Direkte Anlieger können im 2.Bauabschnitt über die Eichendorffstraße und im 3.Bauabschnitt über die B475n anfahren.

Die Gemeinde Saerbeck bittet alle Anwohnende und Verkehrsteilnehmende um erhöhte Aufmerksamkeit und Verständnis für die baubedingten Einschränkungen.

Hier finden Sie den Übersichtsplan zu den Bauabschnitten und den Umleitungsplan.