Schnelltest-Zentrum des DRK öffnet wieder

Terminvereinbarung via Internet notwendig

Ein Mitarbeiter des Saerbecker DRK nimmt einen Nasenabstrich für einen Corona-Schnelltest. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Saerbeck bietet ab Freitag, 19. November 2021, wieder Antigen-Schnelltest auf Corona an. Getestet wird auf dem Gelände der DRK-Begegnungsstätte an der Hahnstraße 12 (neben der Feuerwehr) in einem beheizten Zelt auf dem Vorplatz. Eine vorherige Terminvereinbarung via Internet ist notwendig. Für Kinder muss ein eigener Termin gebucht werden. Die Testzeiten sind Freitag von 17 bis 19 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 10 bis 13 Uhr.

Das DRK Saerbeck weist zusätzlich auf diese Punkte hin:

  • Für die Terminvereinbarung ist eine gültige E-Mail-Adresse notwendig.
  • Nach der Terminvereinbarung über die Online-Plattform und dem Test wird das Ergebnis ebenfalls digital via E-Mail übermittelt.
  • Die Schnelltests sind ausschließlich für Personen ohne Symptome vorgesehen. Menschen mit Symptomen sollten sich unverzüglich an ihren Hausarzt wenden.
  • Im Rahmen der nationalen Teststrategie ist es jeder in Deutschland lebenden Person mindestens einmal in der Woche gestattet, sich kostenlos testen zulassen.
  • Fragen beantwortet das DRK Saerbeck via E-Mail an testzentrum@drk-saerbeck.de.

Terminvereinbarung unter www.test.drk-saerbeck.de