Aktuelles

Café Vier Jahreszeiten im MGH öffnet wieder

13.07.2020
Ziemlich genau vier Monate nach der coronabedingten Schließung kann das Café Vier Jahreszeiten im Mehrgenerationenhaus unter den notwendigen Schutzbedingungen ab Mittwoch (15. Juli) wieder öffnen. Von mittwochs bis freitags werden Ehrenamtliche die Gäste wieder bedienen. Montags und dienstags muss das Café allerdings zunächst weiter geschlossen bleiben. Ein Betrieb mit Selbstbedienung ist noch nicht wieder möglich. Das Team des Cafés freut sich, wieder leckeren Kaffee und verschiedene Frühstücksvarianten anbieten zu können. Geöffnet ist es an den drei Tagen jeweils von 8.15 bis 12.15 Uhr. Wie in Gaststätten derzeit erforderlich muss beim Betreten und Verlassen ein Mund-Nase-Schutz getragen und die Anwesenheit dokumentiert werden.


Neue Kümmerer für Kultur und Tourismus

13.07.2020
Die Bereiche Kultur, Tourismus und Archiv haben im Saerbecker Rathaus neue Ansprechpartnerinnen und Zuständige. Seit Juni bzw. ab Dezember kümmern sich Anja Schulting und Heike Evels-Voß darum. Sie übernehmen diese Aufgaben von Fred Wieneke, der im Mai in den Ruhestand gegangen ist. Weil die Corona-Beschränkungen die geplante Übergabe in den vergangenen Wochen verhindert haben, bleibt er dem Rathaus zunächst im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung erhalten und übergibt seine Aufgaben geregelt. [Mehr]


Tournee-Ausstellung „Saligia“

02.07.2020
Saligia_Gula
Tournee-Ausstellung "Saligia" - macht Station im Bioenergiepark „Sieben Todsünden“ unterm Windrad Tournee-Ausstellung „Saligia“ Saerbeck. Die Tournee-Ausstellung „Saligia“ buchstabiert in sieben mobilen Installationen die so genannten sieben Todsünden in der künstlerischen Sprache der Jetzt-Zeit durch. Unter den sieben bundesweit tätigen Künstlerinnen und Künstlern ist auch der Saerbecker Peer Stuwe. Noch bis zum 7. Juli macht „Saligia“ Station im Bioenergiepark Saerbeck. [Mehr]


Verabschiedung des Bauamtsleiters Andreas Fischer

02.07.2020
Fischer
Bürgermeister verabschiedet Bauamtsleiter Andreas Fischer als „Kollegen und Freund“ „Über das Maß hinaus eingesetzt“ Saerbeck. Mit Andreas Fischer wurde jetzt ein Urgestein der Gemeindeverwaltung in den Ruhestand verabschiedet. Der bisherige Leiter des Amtes für Planen und Bauen trat zum 1. Juni in die Freistellungsphase der Altersteilzeit ein. Die Abschiedsfeier konnte aufgrund der Beschränkungen durch die Corona-Krise nur im allerkleinsten Kreis mit seiner Frau Elfie und Bürgermeister Wilfried Roos stattfinden. [Mehr]


Elternbeiträge

01.07.2020
Nachdem bereits für die Monate April bis Juni 2020 die Elternbeiträge für die OGS und Kurzbetreuung „erlassen“ wurden, gilt dies nun auch für den Monat Juli 2020. Die Gemeinde Saerbeck wird die Beträge bei den Eltern, die sich für ein SEPA-Lastschriftverfahren angemeldet haben, nicht einziehen. Die Eltern, die selbst überweisen, sollten darauf achten, dass sie einen eventuell eingerichteten Dauerauftrag für den Monat Juli unterbrechen bzw. die Zahlung nicht überweisen. Wer versehentlich den Beitrag überweist oder bereits überwiesen hat, erhält selbstverständlich eine Erstattung.


Gesamtschule Saerbeck entlässt 81 junge Menschen mit dem Abitur

29.06.2020
Maarten Willenbrink
Die Oberstufe wie der letzte Level im Videospiel „Super Mario“, mit dem Corona-Virus als „Endboss“, als dem finalen Gegner: Mit diesem Bild beschrieben die Abiturientinnen und Abiturienten der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG), was nun hinter ihnen liegt. „Challenge completed“ war ihr Motto, „Herausforderung gemeistert“ – sowohl das Abi wie auch seit Mitte März das Virus mitsamt den umfassenden Gegenmaßnahmen in der heißen Phase der Abschlussprüfungen. „Wir haben nicht aufgegeben. Darauf können und sollten wir stolz sein“, stellte bei der Entlassfeier auf der Freilichtbühne in Greven-Reckenfeld Vera Laumann als Sprecherin des Jahrgangs fest. [Mehr]


Seniorenfahrt wegen Corona abgesagt

29.06.2020
Seniorenfahrt
Die traditionelle Seniorenfahrt entlang interessanter Orte mit aktuellen Entwicklungen im Dorf muss ausfallen. Sie war für den 11. August geplant. Das teilt die Gemeindeverwaltung in einer Presseinformation mit. Seit vielen Jahren findet diese auch „Bürgermeister-Tour“ genannte Rundfahrt mit Bussen statt und endet bei Kaffee und Kuchen in der Mensa der Gesamtschule. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie und der umfassenden Bemühungen um Infektionsschutz wird im Rathaus das Risiko einer Veranstaltung für ältere Menschen im engen Raum von Bussen aktuell als nicht vertretbar eingeschätzt. Der notwendige Planungsvorlauf hat dazu geführt, die Absage jetzt auszusprechen. „Ich bedaure sehr, dass diese beliebte Tour durchs Dorf in diesem Jahr ausfallen muss“, sagte Bürgermeister Wilfried Roos. Für ihn persönlich wäre es die letzte Gelegenheit gewesen, als Bürgermeister die großen Entwicklungsstränge und kleinen Höhepunkte in Saerbeck bei einer Rundtour für ältere Menschen darzustellen. Roos tritt bei den Kommunalwahlen am 13. September nicht erneut an.


Abfuhrtermine für Juli 2020

25.06.2020
mulltonnen-3979757_1920
Hier finden Sie die Abfuhrtermine für Juli 2020: [Mehr]


Jugendzentrum JuZe im eingeschränkten Corona-Betrieb wieder offen

24.06.2020
JuZe_Restart_3
Das Jugendzentrum JuZe an der Industriestraße 1 hat seit Montag, 22. Juni, wieder geöffnet. Die Zeit der Corona-bedingten Schließung seit Mitte März ist vorbei. „Super“, sagt Niklas, einer der ersten Besucher zwischen Kicker und Sofa: „Endlich wieder nette Leute treffen, die Neuigkeiten mitbekommen und was Leckeres essen.“ [Mehr]


OGS-Beiträge erst wieder ab Juli

24.06.2020
GS_OGS_Kunst
Die Elternbeiträge inklusive des Kostenbeitrags für das warme Mittagessen sollen für die Offene Ganztagsgrundschule (OGS) und die Kurzbetreuung auch für den Juni komplett ausgesetzt werden. Mit dieser Dringlichkeitsentscheidung vom vergangenen Donnerstag will der Haupt- und Finanzausschuss (HFA) Eltern in der Corona-Krise finanziell um rund 10.000 Euro entlasten. Der Gemeinderat muss noch in seiner Sitzung am nächsten Donnerstag zustimmen. [Mehr]


Gemeindeverwaltung will mit gutem Beispiel vorangehen - Corona-Warn-App auf Handys im Rathaus

23.06.2020
20200623_Corona Warn-App
Seit einigen Tagen steht die Corona-Warn-App zum Download auf Smartphones bereit. Im Rathaus ist sie bereits auf etlichen Handys installiert. [Mehr]


Einzelhandelskonzept fortgeschrieben / Verträglichkeitsanalyse untersucht!

22.06.2020
Die Gemeinde Saerbeck hat das zehn Jahre alte Einzelhandelskonzept mit Hilfe des Planungsbüros Stadt + Handel (Dortmund) fortgeschrieben. Ich gleichen Zuge wurde eine Verträglichkeitsanalyse für die geplante Ansiedlung / Erweiterung von Einzelhandelsbetrieben in Saerbeck, Industriestr untersucht. [Mehr]


Elternbeiträge für die OGS und die Kurzbetreuung

18.06.2020
Der Haupt- und Finanzausschuss hat in seiner Sitzung am 18.06.20 folgendes beschlossen: Der Elternbeitrag für den Monat Juni 2020 wird erlassen ebenso der Beitrag für das Essen. Die Gemeinde Saerbeck wird die Beträge bei den Eltern, die sich für ein SEPA-Lastschriftverfahren angemeldet haben, nicht einziehen. Die Eltern, die selbst überweisen, sollten darauf achten, dass sie einen eventuell eingerichteten Dauerauftrag für den Monate Juni unterbrechen bzw. die Zahlung nicht überweisen. Wer versehentlich den Beitrag überweist oder bereits überwiesen hat, erhält selbstverständlich eine Erstattung. Der Elternbeitrage für den Monat Juli wird fällig, das Essensgeld für den Monat Juli entfällt. Hintergrund ist, dass die Elternbeiträge – jeweils zum 01.08. eines Jahres- im Rahmen einer Mischkalkulation für das gesamte Schuljahr (12 Monate) festgesetzt werden, unabhängig davon, wie viele Ferientage in dem jeweiligen Monat liegen. Somit ergibt sich hier für den Ferienmonat Juli durch die Corona-Krise keine Veränderung bzw. Beeinträchtigung für die Eltern. Die Gemeinde Saerbeck wird die Beträge bei den Eltern, die sich für ein SEPA-Lastschriftverfahren angemeldet haben, zum 15.7. einziehen. Die Eltern, die selbst überweisen, sollten darauf achten, dass sie einen eventuell eingerichteten Dauerauftrag für den Monate Juli wieder freigeben bzw. die Zahlung überweisen.


Entlassfeier der MKG für die „Alltagshelden des zehnten Jahrgangs“

18.06.2020
Sie haben ihre Zeugnisse – und sie kamen nicht formlos mit der Post. Die Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG)) hat am Samstag 115 Schülerinnen und Schüler des zehnten Jahrgangs so festlich und würdig verabschiedet, wie es unter Corona-Bedingungen möglich war. Die kostenfrei zur Verfügung gestellte Festhalle Hövel bot Platz für zwei Durchgänge mit je zwei Klassen inklusive Eltern. Verkürzte Reden, ein reduziertes Musikprogramm, Masken in der Warteschlange und Abstand zwischen den Sitzplätzen zollten dem Infektionsschutz Tribut. Feierlich war es trotzdem – nicht nur wegen der Abendkleider am Vormittag. Ein vielköpfiges Organisationsteam aus Lehrern, Schülern und Eltern hatte sich alle Mühe gegeben, das Beste herauszuholen. [Mehr]


Neues Caritas-Projekt „Mal Zeit!“ stellt sich am 19. Juni auf dem Wochenmarkt vor

18.06.2020
Caritas_Malzeit_Flyer
Auf dem Wochenmarkt stellt sich am Freitag, 19. Juni, das neue Caritas-Projekt „Mal Zeit!“ vor und sucht dabei auch weitere Menschen, die sich vorstellen könnten, ehrenamtlich dabei mitzuarbeiten. [Mehr]


Pfarrer Peter Ceglarek wird verabschiedet

18.06.2020
Fronleichnam_03
Nach fast 28 Jahren als Leitender Pfarrer in der Kirchengemeinde St. Georg wird Peter Ceglarek am Wochenende verabschiedet. Er zelebriert die Gottesdienste am Samstag um 17 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr. [Mehr]


Caritas - Persönliche Beratung - Auge in Auge geht es besser!

15.06.2020
CV_Suchtberatung
Es gibt persönliche Probleme, über die viele Menschen lieber im persönlichen Gespräch reden. [Mehr]


Energiestammtisch als Videokonferenz

15.06.2020
20200602 PM Energiestammtisch-Dr
Wer beim virtuellen Energiestammtisch des Fördervereins Klimakommune Saerbeck am Mittwoch, 24. Juni, dabei sein möchte, sollte sich bis einschließlich kommenden Donnerstag (18. Juni) anmelden und zwar per Mail unter johannes.dierker@jbs.de. Eine Anmeldung ist für diesen Stammtisch-Termin unbedingt erforderlich, denn nur angemeldete Teilnehmer erhalten die Zugangsdaten für die Zoom-Videokonferenz mit Dr. Harry Lehmann am 24. Juni. Erstmals findet der Energiestammtisch als Videokonferenz statt und zwar aufgrund der aktuellen Cororona-Situation. Inhaltlich bleibt es bei der Ausrichtung des Stammtisches. Mit Dr. Harry Lehmann, Leiter des Fachbereiches I des Bundesumweltamtes, ist ein ausgewiesener Experte zu Gast, der zu aktuellen Themen wie dem Green Deal der EU-Kommission, dem Klimaschutzprogramm der Bundesregierung, der Verkehrs- und Wärmewende und weiteren Aspekten des Klimaschutzes Stellung beziehen wird. Nach dem Vortrag kann und soll nachgefragt und diskutiert werden, so wie man es vom Energiestammtisch kennt. Der Energiestammtisch findet am Mittwoch, 24. Juni, um 19.30 Uhr statt. Alle weiteren Informationen erhalten angemeldete Teilnehmer per Email.


St. Georg: Neues Verfahren für Kontaktdaten

15.06.2020
Georg_neu_01
Zum Pfingstwochenende hat die Landesregierung die Kirchen verpflichtet, für Gottesdienstbesucher Kontaktdatenlisten anzulegen, um nötigenfalls Corona-Infektionskette zurückverfolgen zu können. Nach den ersten Erfahrungen damit hat der Corona-Stab der St.-Georg-Pfarrgemeinde am Montagabend das Verfahren dazu ergänzt. [Mehr]


Kultur-Rucksack für Zehn- bis 14-Jährige zum siebten Mal gepackt

12.06.2020
Kulturrucksack_1
„Kulturelle Bildung kann einen wesentlichen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen leisten. Voraussetzung allerdings ist, die Tür zu Kunst und Kultur für alle Kinder und Jugendlichen so früh und so weit wie möglich zu öffnen“, heißt es auf der Kulturrucksack-Website des Landes NRW. Für das Förderprogramm stellt das NRW-Kulturministerium jährlich drei Millionen Euro bereit, um „allen Kindern und Jugendlichen kostenlose oder deutlich kostenreduzierte kulturelle Angebote zu eröffnen“. Regional unterstützen die Volksbanken im Kreis Steinfurt das Programm. Der Kreis Steinfurt organisiert für inzwischen 22 teilnehmende Kommunen den Kulturrucksack-Verbund unter dem Motto „Connected – Der Kreis ist rund“. Im Fokus ist die Altersgruppe von zehn bis 14 Jahren und hier besonders junge Menschen, die normalerweise eher wenig mit Kulturthemen in Berührung kommen. [Mehr]


Stichwortsuche


Klimakommune Saerbeck

SaerVe

Logo-SaerVe  

Ratsinformationssystem

Sitzungssaal mit altem Fachwerk

  Fundbüro

Kulturrucksack NRW

  Kulturrucksack

Saerbeck bei FindCity

Blutspendetermine

Notdienstkalender

Ihr Weg zu uns mit Bus und Bahn

Reader Download

zum Download des Acrobat Reader
Einige Informationsseiten der Gemeinde Saerbeck sind als PDF-Dateien angelegt. Zum Lesen dieser Seiten benötigen Sie das Programm Acrobat Reader