Flächennutzungsplan

Der Flächennutzungsplan (FNP) stellt in Anpassung an den übergeordneten Gebietsentwicklungsplan die Planungsziele der Gemeinde Saerbeck für das gesamte Gemeindegebiet für die nächsten Jahre dar. Im FNP werden die Bauflächen für Wohnen, Industrie und Gewerbe, gemischte Nutzungen und Sondernutzungen, die Gemeinbedarfseinrichtungen, die Verkehrsflächen, die Grünlächen, die Wasserflächen, die Flächen für die Ver- und Entsorgung, die Flächen für die Landwirtschaft, Wald sowie die Flächen für Natur- und Landschaftsschutz dargestellt. Er ist wichtige Grundlage für die Bebauungspläne, die mit rechtsverbindlichen Festsetzungen die städtebauliche Entwicklung der Gemeinde Saerbeck festgelegt.


Eine vergrößerte Darstellung des Planes (Stand: 31.12.2009) als PDF-Datei finden Sie hier.
          Flächennutzungsplan2007

rechtswirksame Flächennutzungspläne / Änderungen

31. Änderung FNP (Parallelverfahren zur 1. Ergänzung des BP 28 "GE Nord I")

34. Änderung FNP (Parallelverfahren zum BP 38 GE Nord II)