Kunst am Windrad

Quelle: Westfälische Nachrichten
Autor: Alfred Riese
Veröffentlicht am: 12.05.2018

Kunst und Technik treffen bei der Windradausstellung des Berufskollegs Coesfeld im Bioenergiepark aufeinander. 

Dort stehen seit Kurzem in einer Reihe 20 kleine, gelbe Windräder. Sie sind das Werk von Schülern des Pictorius-Berufskollegs Coesfeld und zugleich Kunst und Werkarbeit.

Dieter Ruhe vom Vorstand des Fördervereins Klimakommune Saerbeck hat das Projekt im Künstlerdorf Schöppingen gesehen und nach Saerbeck geholt. Als Dankeschön für die Schüler spendierte der außerschulische Lernstandort „Saerbecker Energiewelten“ des Fördervereins den Schülern einen Projekttag zum Thema Wind, sagte der Vorsitzende Alfons Günnigmann. Die Windradkunst bleibt bis zu den Aktionstagen „Bioenergiepark… einfach mal anders“ Anfang September stehen, kündigte er an.

Das Pictorius-Kolleg will mit seinem Projekt Fächer und Bildungsgänge übergreifend junge Menschen begeistern, sich mit erneuerbaren Energien auseinanderzusetzen, erklärte Lehrerin Diana Ryll – gefördert vom Energieunternehmen Innogy und umgesetzt in Holz mit dem Werkstattlehrer Herbert Thesing.

Geschaffen wurden die Kunstwerke mit Funktion von Schülern in der Ausbildungsvorbereitung, die den Hauptschulabschluss anstreben. Fabian Pierck, einer der 17- bis 20-Jährigen, erklärte, worum es ging: Der Entwurf musste her und im eigenen Windkanal getestet werden, dann die CNC-Fräsmaschine programmiert werden, es war zu feilen und zu lackieren und die Anlaufhilfe aus Metall zu biegen. „Das war schon nicht ohne“, ordnete Kolleg-Lehrer Jörg Saenger den Schwierigkeitsgrad der Aufgabe ein. „Ich finde, wir haben das gut gemacht“, benotete ein Schüler die Arbeiten selbst.

Drei weitere Kunst-Windräder aus halben Ölfässern drehen sich gleich nebenan. Sie stammen aus der Klasse für volljährige Flüchtlinge.

Stichwortsuche

Tage der offenen Tür 2018
Klimakommune Saerbeck

Homepage-Button_5x3

SaerVe

Logo-SaerVe  

Ratsinformationssystem

Sitzungssaal mit altem Fachwerk

  Fundbüro

Kulturrucksack NRW

  Kulturrucksack

Saerbeck bei FindCity

Blutspendetermine

Notdienstkalender

Ihr Weg zu uns mit Bus und Bahn

Reader Download

zum Download des Acrobat Reader
Einige Informationsseiten der Gemeinde Saerbeck sind als PDF-Dateien angelegt. Zum Lesen dieser Seiten benötigen Sie das Programm Acrobat Reader