Home

                              Willkommen auf der Homepage der Gemeinde Saerbeck

Rathaus mit Rosen    Dorfansicht Grevener Strasse   Rathaus und Kreissparkasse
 

Sprechzeiten im Rathaus:Kontaktinformationen:
Montag:8:30 Uhr – 12:30 UhrGemeinde Saerbeck        
Dienstag:8:30 Uhr – 12:30 UhrDer Bürgermeister
Mittwoch:geschlossen (Gesprächstermine gerne nach Vereinbarung)Ferrières - Str. 11
Donnerstag:8:30 Uhr – 12:30 Uhr │ 14:00 Uhr – 18:00 Uhr48369 Saerbeck
Freitag:8:30 Uhr – 12:30 Uhr
Samstag:geschlossenTelefon: 02574 / 89 0
Sonntag:geschlossenFax:      02574 / 89 291

E-Mail: info@saerbeck.de

DE-Mail:
posteingang@saerbeck.de-mail.de

Aktuelles

STADTRADELN 2019 - Wir sind dabei!

24.04.2019
STADTRADELN
Seit 2008 treten deutschlandweit Kommunalpolitiker*innen und Bürger*innen für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Die Klimakommune Saerbeck ist zeitgleich mit dem Kreis Steinfurt und weiteren Kommunen aus dem Kreis vom 30.05.2019 bis 19.06.2019 mit von der Partie. In diesem Zeitraum können Mitglieder des Kommunalparlaments sowie alle Bürger*innen und alle Personen, die in Saerbeck arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen bei der Kampagne STADTRADELN des Vereins Klima‐Bündnis mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Weitere Informationen, Hintergründe und Erfahrungsberichte zu der Kampagne STADTRADELN können unter www.stadtradeln.de abgerufen werden. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Heike Evels‐Voß, E‐Mail: heike.evels‐voss@saerbeck.de, Telefon: 02574‐89593 Christian Ixmann; E‐Mail: klimakommune@saerbeck.de Anmelden können sich Interessierte schon jetzt unter stadtradeln.de/Gemeinde Saerbeck Auf geht`s! Gemeinsam radeln! Für Euch, für Uns, für`s Klima!


Fahrt nach Garzweiler

23.04.2019
20190423 Garzweiler
Der Tagebau Garzweiler war jetzt das Ziel einer Exkursion, zu der sich der Energiestammtisch des Fördervereins der Klimakommune Saerbeck in der ersten Osterferienwoche auf den Weg machte. Dabei standen sowohl die Besichtigung des Tagebaus und Informationen durch die RWE auf dem Programm als auch die beeindruckende Begegnung mit dem Vorsitzenden der Bürgerinitiative „Stop Rheinbraun“, Hans-Josef Dederichs. Dederichs berichtete über die Umsiedlungen, die als Folgen des Braukohletagebaus das Rheinische Revier prägen und kritisierte die mangelhafte Bürgerbeteiligung seitens der RWE. Die Teilnehmer der Exkursion konnten sich selbst ein Bild machen: Die Fahrt führte u.a. durch die Ortschaften Kuckum und Immerath, die dem Tagebau weichen müssen.


Pressemitteilungen

Sechs Säulen sind nur der Anfang

18.04.2019
E-Saeulen_2
Mit sechs Ladesäulen und einem eigenen Elektro-Auto im Fuhrpark will die Gemeinde Saerbeck bei der Mobilitätswende vorangehen. „Das soll ein positives Beispiel sein und die Machbarkeit zeigen“, erklärte Bürgermeister Wilfried Roos jetzt bei der offiziellen Inbetriebnahme. [Mehr]


Fahrt nach Garzweiler

11.03.2019
Tagebau Garzweiler
Eine Exkursionen des Energiestammtisches des Fördervereins Klimakommune führt zum Tagebau Garzweiler des Unternehmens RWE. Los geht es in den Osterferien am Mittwoch, 17. April, um 8 Uhr in Saerbeck, zurück ist man gegen 20 Uhr, heißt es in einer Ankündigung. Auf dem Programm stehen eine Tour mit dem Bus durch den Tagebau und eine Rundfahrt durch die Region mit dem Schwerpunkt Umsiedlung. Die Teilnahme kostet 30 Euro (Busfahrt, Mittagessen, Programm). Mitglieder des Fördervereins zahlen 25 Euro. Anmeldung sind möglich unter ✆ 0 25 74/ 8 92 02 oder per E-Mail an die Andresse info@saerbeck.de.


Der Frühling ist da!
Das Bild der Woche hat Edith Göcking geschickt.

  20190423-Edith Göcking-Frühlingsgarten

Schicken Sie uns Ihre schönsten Fotos von Saerbeck per E-Mail an BildderWoche@saerbeck.de.
Die Herkunft des Fotografen spielt keine Rolle, das Motiv sollte aus Saerbeck sein.
Jede Woche wird an dieser Stelle ein Foto veröffentlicht.
Technische Voraussetzungen: Fotos im JPG-Dateiformat, möglichst hohe Auflösung und gute Bildqualität


Die eingereichten Fotos müssen der Gemeinde Saerbeck rechtefrei und kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Eine (ggfls. nachträgliche) Honorarforderung kann nicht erhoben werden. Mit der Übersendung der Fotos wird der Gemeinde Saerbeck das Nutzungsrecht zur Darstellung der Fotos auf der Homepage der Gemeinde Saerbeck und in Druckerzeugnissen (Broschüren u.ä.) der Gemeinde Saerbeck eingeräumt. Die Gemeinde Saerbeck wird die Fotos nur für eigene Zwecke und in eigenen Medien (Internet, Druckerzeugnisse) einsetzen und an die örtliche Presse weitergeben.
Bei Personen-/Porträtaufnahmen muss die Einwilligung der dargestellten Personen gegeben sein - insbesondere, wenn es sich um Kinder handelt.

Stichwortsuche


Klimakommune Saerbeck

Klimakommune Saerbeck

SaerVe

Logo-SaerVe  

Ratsinformationssystem

Sitzungssaal mit altem Fachwerk

  Fundbüro

Kulturrucksack NRW

  Kulturrucksack

Saerbeck bei FindCity

Blutspendetermine

Notdienstkalender

Ihr Weg zu uns mit Bus und Bahn

Reader Download

zum Download des Acrobat Reader
Einige Informationsseiten der Gemeinde Saerbeck sind als PDF-Dateien angelegt. Zum Lesen dieser Seiten benötigen Sie das Programm Acrobat Reader